Es ist etwas ruhiger nun im Blog. Im Moment ist meine Zeit mit Gartenarbeit voll verplant, aber Pause muss ja auch mal sein und da findet sich im Garten immer ein schönes Motiv zum Fotografieren - eine Sandbiene (Andrena cineraria). Nun muss man beim Essen im Freien schon wieder aufpassen, weil sich die Bienen überall hinsetzen. Wildbienen haben wir viele, vor allem Mauerbienen. Doch die Sandbiene mit ihrem hellgrauen Pelz sehe ich hier selten. Ich konnte schön beobachten wie sie tief ihren Rüssel in den Apfel bohrte.

Sandbiene

Wenn sie dann so brav sitzenbleiben zum Fotografieren, teile ich auch gerne meinen Apfel mit ihnen.

soni

Kommentare   

 
# katerchen 2012-03-28 07:45
Soni Du ein Bienchen und ich ein Bienchen im Blog..
Diese Sandbienen habe ich bei mir im Garten auch schon gesehen..im letzten Jahr.

einen LG vom katerchen im Moment auch viel Garten..
 
 
# Frau Wolkenlos 2012-03-28 10:12
Hallo Soni,
tolles Foto! Sandbienen stehen streng unter Schutz. Und es ist nicht so einfach sie vor die Kamera zu bekommen. Danke für das Bild, das ist ein wirklich hübsches Bienchen.
Liebe Frühlingsgrüße aus Wuppertal :-)
 
 
# moni 2012-03-28 13:35
Liebe Soni,
herrliche Nahaufnahme! So eine Biene habe ich bei uns noch nie gesehen!Tolles Foto!
Lieben Gruß
moni
 
 
# Mathilda 2012-03-28 15:13
So eine habe ich noch nie gesehen, aber Bienen sind bei uns im Moment Mangelware, da nicht so viel blüht.
Ein superschönes Foto.
Viel Freude im Garten und bei deinen Beobachtungen.

LG Mathilda :-)
 
 
# pashieno 2012-03-28 19:12
Eine wundervolle Aufnahme! So eine Biene habe ich auch noch nie gesehen, dabei sind in meinen Garten einige Wildbienen.

LG,

Heike
 
 
# Karin M. 2012-03-28 21:02
Sehr fotogen diese Biene, eine großartige Aufnahme...ja, jetzt ist Gartenarbeit angesagt, aber es soll wieder kalt werden...Viel Spaß beim Buddeln...
Liebe Grüße, Karin
 
 
# Soni 2012-03-28 21:43
Du hast sogar ein fliegendes Bienchen Katerchen, die sind viel schwerer mit der Kamera einzufangen.

Sie sind leider sehr selten geworden Frau Wolkenlos, zurecht stehen sie unter Schutz. Wenigstens hat sie schön still gehalten :lol:

Ich habe bei uns hier auch noch nicht viele davon gesehen Moni.

Andere Bienen gibt es bei uns hier schon sehr viele Mathilda, aber es blüht inzwischen auch schon viel.

Bei der Sandbiene muss man Glück haben um ein Exemlar zu erwischen Heike.

Vielen Dank Karin. Ja das Wetter soll ja leider wieder etwas schlechter werden, naja dann gibt es eine kleine Pause ;-)

LG Soni
 
 
# AnnaFelicitas 2012-03-28 22:09
Hallo liebe Soni,

Sandbienen zu sehen gleicht immer einem kleinen Wunder, finde ich. Wenn man dann auch das Glück hat, einer von ihnen so nah zu kommen UND dann auch noch die Kamera griffbereit liegt ;) kommt man doch eigentlich aus dem Staunen nicht mehr heraus, oder?

Alles Liebe
Anna
 
 
# Soni 2012-03-28 22:12
Da hast Du vollkommen Recht Anna und meist habe ich in solchen Augenblicken keine Kamera dabei. Diesmal hatte ich aber Glück und sie hat sich auch viel Zeit gelassen, sodass ich schnell die Kamera aus dem Gartenhaus holen konnte :lol:

LG Soni
 
 
# Träumerle Kerstin 2012-03-29 18:58
Sandbiene? Da ist Dir eine tolle Aufnahme gelungen! So ein Tierchen kenn ich gar nicht. Höchstens noch Biene Maja :lol:
Liebe Grüße von Kerstin.
 
 
# Klarissa 2012-03-29 20:14
Sie genießt und lässt sich gar nicht stören! :-)

LG, Klarissa
 
 
# Rolf 2012-03-30 16:44
Hi Soni,
ich glaube so eine Biene habe ich noch nicht gesehen. Schön dass Du sie so toll fotografieren konntest und hier zeigst.
Liebe Grüße
Rolf
 
 
# Katinka 2012-03-30 18:35
Huhu Soni,
ein klasse Makro!
Stimmt, wenn sie brav sitzen bleibt, darf sie auch ein Stück Apfel ;-)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Katinka
 
 
# Kerstin 2012-03-30 22:05
Den Namen schon gehört, aber noch nie eine live gesehen! Durch den Puschel als Biene erkennbar - sehr interessantes Tier!
LG Kerstin
 
 
# Soni 2012-03-31 09:11
Biene Maja ist auch bekannter Kerstin :lol:

Die fand meinen Apfel halt soo lecker Klarissa ;-) mit Speck fängt man Mäuse und mit Obst Bienen.

Ist auch meine Erste, die ich fotografieren konnte Rolf. Bin den Sandbienen auch noch nicht so oft begegnet.

Da teilt man gerne Katinka :lol:

Bis auf die ungewöhnliche Farbe sieht sie auch aus wie alle anderen Bienen Kerstin.

LG Soni
 
 
# Luiza 2012-03-31 18:09
Hüüüüübsch:-)
 
 
# Silke 2012-04-01 19:09
Sehr hübsch, das Bienchen! Und wie immer toll von Dir im Bild "eingefangen", Soni!
Liebe Grüße
Silke
 
 
# Soni 2012-04-01 22:24
Gell nettes Outfit hat das Bienchen Luiza :lol:

Vielen Dank Silke, freut mich, daß es Dir gefällt.

LG Soni
 
 
# Rewolve44 2012-04-02 12:48
Einfach Herrlich das Foto, ich bin so begeistert was du für einen riesen Schritt in der Fotografie gemacht hast, du hast ein großes Talent für die Tierfotografie.

Lg,
Rewolve44
 
 
# Soni 2012-04-04 18:00
Das freut mich sehr Rewolve, ganz lieben Dank für das dicke Lob :lol:

LG Soni
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de