Immer mehr, immer schneller werden Lebensräume für unsere heimischen Tierarten zerstört und selten dafür Ausgleichsflächen geschaffen. Mit einem eigenen Garten kann man ein klein wenig für die biologische Vielfalt tun, denn Tier- und Naturschutz fängt vor der eigenen Haustüre an.

Mit einem Multitierhaus kann man einer Vielzahl heimischer Gartenbewohner Unterschlupf bieten. Eine schnell, leicht umzusetzende und noch dazu preiswerte Idee - ein kleiner Schritt in die richtige Richtung. Wir haben das Tierhaus komplett aus Abfallmaterial gebaut, Einwegpaletten, alte Hohlblock- und Backsteine, Dachziegel, Papprollen, Zweige, Holzstämme, Stroh und Tannenzapfen.

multitierhaus_450

Die verschiedenen Materialen und Hohlräume schaffen Raum für Igel, Eidechsen, Käfer, Blindschleichen, Käfer, Spinnen, Hummeln & Co.

Auf der oberen Etage werden Eichhörnchen und Vögel ihr Winterfutter bekommen und das Vogelbad haben die Vögel mit voller Begeisterung angenommen, wie ich bereits schon unter Glücksmomente berichtet habe.

Den genauen Aufbau des Tierhauses habe ich im Gartenbereich unter Multitierhaus Bauanleitung dokumentiert.

soni

Kommentare   

 
# Frau Wolkenlos 2009-09-15 21:49
Das ist ja mal genial. Ich wette, da wirst Du eine ganze Menge Überraschungen erleben, wenn erstmal die Tiere das Multi Tierhaus für sich entdeckt haben. Und immer schön die Kamera dabei haben und Fotos zeigen. :-)
LG
 
 
# Soni 2009-09-15 22:25
Aber klar Frau Wolkenlos, die Kamera ist immer dabei und ich hoffe, dass das ein oder andere Tierchen auch für ein Foto still hält :lol:
LG
 
 
# Stefan G. 2009-09-16 02:23
Da hast Du eine richtig tolle Idee umgesetzt. Da kann man nur hoffen, dass sich viele Leser, die auch diese Möglichkeit haben, sich ein Beispiel daran nehmen.

Das i-Tüpfelchen wäre noch, wenn Du eine Art kleine Mauer, die wild bewachsen ist, und genug Ritze für die Fugen aufweist, in die Nähe des Teichs baust. (Falls nicht schon gemacht). Dann hättest Du noch ein schönes Plätzchen für Salamander u.ä. geschaffen.
 
 
# Soni 2009-09-16 12:21
Wäre natürlich super, wenn ich den ein oder anderen anregen könnte auch so ein Tierhaus zu bauen.

Das ist eine klasse Idee Stefan, danke, das werde ich umsetzen. Muß ich mal unbedingt nach schönen Natursteinen schauen, das gefällt mir persönlich auch sehr gut, nicht nur den Salamandern :lol:
 
 
# Tina 2009-09-16 13:32
Wahnsinn! Soni ich bewundere Dich für Deinen Einfallsreichtu m, wenn es um die Tiere geht. Irre!
 
 
# Soni 2009-09-16 23:11
Macht mir halt auch einfach Spaß :lol:
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de