Nun läuft alles wieder etwas ruhiger und ich komme hoffentlich wieder zu regelmässigen Blogaktivitäten.

Zu meiner Kinder- und Jugendzeit sah man viele Maikäfer, heute ist es schon fast eine Sensation. Viele Jahre hatte ich gar keinen mehr gesehen, um so mehr habe ich mich über den Hübschen gefreut bzw. die Hübsche es ist ja eigentlich ein Mädel, die ich Ende Mai noch entdeckt hatte - also Karla die Maikäferdame.

maikaefer2

maikaefer1

Ich finde diese gemütlichen Brummer soo toll und auch wenn die Maikäferzeit schon wieder vorbei ist wollte ich den noch kurz zeigen.
us

Kommentare   

 
# Frau Fröhlich 2016-06-22 14:05
Huhu Soni,
schön, wieder von dir zu lesen. :-) Und tolle Bilder hast du gleich mitgebracht. Ich habe meinen letzten Maikäfer 2011 im Urlaub in Österreich gesehen. Seitdem ist mir leider keiner mehr begegnet. :-(
LG Frauke
 
 
# Arti 2016-06-22 14:45
Vielen Dank, dass du uns diese schönen Bilder von den inzwischen seltenen Maikäfern noch zeigst. Die beiden sind wahre Hingucker.

Liebe Grüße
Arti
 
 
# katerchen 2016-06-22 18:11
die sind wirklich selten..als Kinder haben wir die in Eimern gesammelt..
Danke Soni für Frau Maikäfer..
LG vom katerchen
 
 
# Soni 2016-06-22 19:48
Hat ja jetzt auch lange genug gedauert das es wieder was zu Lesen gibt Frauke :-) diese Begegnungen sind wirklich selten geworden.

Freut mich, dass sie Dir gefallen Arti, danke.

Oh ja katerchen wir haben als Kinder auch Schuhkartons gefüllt mit Maikäfern und sie in der Nacht im Zimmer fliegen lassen :-)
 
 
# Biggi 2016-06-22 20:08
Hallo liebe Soni,
was für schöne Fotos!!
Ich habe schon lange keine Mai-/Junikäfer gesehen... schade wo sind sie denn alle geblieben.
Auf dem ersten Foto schaut Dich Karla richtig an.

Liebe Grüße
Biggi
 
 
# Rolf 2016-06-22 20:26
Hallo Soni,
super hast Du Karla fotografiert, tolle Schärfe.
Ich dachte, ich kann in diesem Jahr auch welche erwischen aber nichts war's. Die sind wie vom Erdboden verschwunden (oder erst gar nicht raus gekommen *g*).
Liebe Grüße
Rolf
 
 
# Soni 2016-06-22 20:34
Viele Insekten haben immer weniger Lebensraum Biggi und das viele Spritzmittel tut das Übrige.

Danke Rolf, ja es ist nicht so einfach einen zu erwischen - leider, finde die so toll.
 
 
# Mara 2016-06-23 09:41
Ich habe schon viele Jahre keinen Maikäfer mehr gesehen. Klasse deine Fotos!
LG Mara
 
 
# Soni 2016-06-23 16:19
Danke schön Mara, geht wohl den meisten so das man keine Maikäfer mehr sieht.
 
 
# Christa J. 2016-06-23 19:21
Karla und Karl sind einfach wahre Hingucker und ich freue mich, dass du sie uns mitgebracht hast, liebe Soni.
Schön, wieder von dir zu lesen.:-)

Mit dem wenigen Lebensraum sprichst du ein wichtiges Thema an und da ist was dran, dass durch die Spritzerei wir immer weniger Insekten und andere Tiere verzeichnen können.

Ich habe in diesem Jahr einen einzigen Maikäfer gesehen. In meiner Kindheit wimmelte es nur so von Ihnen.

Liebe Grüße und einen schönen Sommerabend wünscht dir
Christa
 
 
# Träumerle Kerstin 2016-06-24 15:49
Sie sind schon kleine Brummer und gut zu hören, wenn sie fliegen. Leider sieht man sie nur noch selten.
Prächtige Aufnahmen sind Dir gelungen! Auf dem ersten Foto sieht es aus, als würde uns Karla anlächeln.
Liebe Grüße von Kerstin.
 
 
# Soni 2016-06-25 10:42
Ja ich kann mich auch gut erinnern wie viele Käfer es früher gab und nicht nur Käfer auch andere Insekten gab es massenhaft Christa, schade das sich alles so verändert hat.

Grins, finde auch Karla hat richtig nett gelächelt Kerstin :-)
 
 
# GabiL. 2016-06-25 23:26
Ich bin begeistert, wie schön!
Ich habe schon eine hakbe Ewigkeit keinen Maikäfer mehr gesehen, deshakb freuen mich deine Bilder sehr, liebe Soni.
Bei uns fliegt momentan, gegen Abend, ihre kleinere Verwandtschaft, die Junikäfer, rum
Lieben Gruß, Gabi
 
 
# Klaus 2016-06-27 14:06
eine gute Woche wünsche ich
 
 
# Soni 2016-06-27 19:16
Junikäfer hab ich dieses Jahr noch keinen gesehen Gabi, die sind hier auch selten.

Danke das wünsche ich Dir auch Klaus.
 
 
# KostbarkeitsmomenteT 2016-07-05 20:30
Liebe Soni,
wie schön, dass du wieder da bist...
wie schnell einem doch etwas fehlen kann....
Habe immer wieder mal an dich gedacht....

Vielen Dank für Karla die Maikäferdame,
mei ist die schön und tatsächlich ist es heutzutage ein Glück einen Maikäfer sehen zu dürfen und dann noch so nah wie du, ein Geschenk finde ich!!!
Ich freu mich heute bei dir schauen zu dürfen, was ich in der Natur die letzten Jahre nicht sehen konnte!:)
Alles Liebe dir,
herzlichst Monika*
 
 
# Soni 2016-07-06 09:56
Freut mich Monika, dass Du immer mal an mich gedacht hast. Das stimmt so einen Käfer heutzutage sehen zu dürfen ist ein Geschenk und etwas Besonderes, über das ich mich auch sehr gefreut habe.
 
 
# AnnaFelicitas 2016-08-10 00:04
Wie neckisch sie hinter dem Zweig hervorlugt. Einfach goldig, liebe Soni!

Maikäfer habe ich zuletzt als Kind gesehen. Das ist schon ewig her. Traurig, nicht?

Diese Aufnahme solltest du übrigens auch einschicken!

Alles Liebe
Anna
 
 
# Soni 2016-08-10 19:13
Ja finde es auch traurig, dass man sie kaum noch sieht, auch viele anderen Insekten sind selten geworden.
 

Kommentar schreiben


Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de