Die Grasfrösche haben dieses Jahr ganze Arbeit geleistet.

grasfrosch

Wir hatten im Gartenteich schon immer Laich von Grasfröschen, aber in der Regel waren es 1 oder 2 Laichballen. Dieses Jahr hat mich echt der Schlag getroffen.

grasfrosch laich

Der ganze Randbereich ist voller Laichballen, sie gehen alle ineinander über und man kann sie gar nicht mehr zählen - es ist eine grosse schwabblige Laichmasse - irre. Über dieses Futterangebot freuen sich sicher unsere Libellenlarven, die auch im Teich leben. Das werden dieses Jahr sicher Monsterlibellen bei der Masse an Futter und trotzdem werden noch Frösche übrig bleiben bei der Menge, obwohl ja leider von den Libellenlarven immer viele Kaulquappen gefressen werden.
us

Kommentare   

 
# Mara 2016-04-07 11:53
Die sind aber früh dran.
Wir hatten letzte Woche eine größere Gartenteichrein igungsaktion (er droht zu verlanden und die Pflanzen sind zu riesig geworden), das hat die Frösche so geschockt, das sie momentan das Sonnenbaden vorziehen. Aber meist fängt bei uns die Laichsaison erst im Mai an.
LG Mara
 
 
# Soni 2016-04-07 15:05
Kommt auf die Froschart an Mara, die Grasfrösche gehören zu den Ersten, die laichen und da ist diese Zeit normal. Bei Euch werden es dann wahrscheinlich Wasserfrösche sein und die laichen erst Ende April/Anfang Mai.
 
 
# Arti 2016-04-07 16:39
Lach, das ist ja eine tolle Überschrift! Du hast aber recht, liebe Soni, die Frösche haben sich diesmal mächtig ins Zeug gelegt. Auf deine Monsterlibellen freue ich mich dann schon und denke, dass die Natur schon alles regeln wird, wenn man sie lässt.
Bei uns im Naturpark Eifel darf auch kein Eingriff mehr erfolgen und alles scheint sich ohne den Menschen auch prima zu entwickeln.

Liebe Grüße
Arti
 
 
# Soni 2016-04-07 16:47
Ohne Menschen regelt die Natur alles deutlich besser Arti. Ich lasse auch der Natur ihren Lauf und auf dem kleinen Stückchen Land wo ich bestimmen kann greife ich nicht ein, freue mich auf alles was sich da so tut und bin nur Gast. Hoffe, dass ich es dieses Jahr schaffe die Libellen beim Schlupf fotografieren zu können.
 
 
# Claudias Fotoblog 2016-04-07 18:25
Uui, da ist ja richtig was los bei euch und es gibt lautes Gequake ! Libellen sind bei uns leider sehr selten unterwegs.
Wir haben zwar auch einen Teich aber der ist gemauert, außer ein paar Fischen und Mücken gibt es dort weit und breit nichts mehr zu sehen !

Liebe Grüße
Claudia
 
 
# Soni 2016-04-08 10:17
Ist ja schade, dass Eurer Teich nicht so belebt ist Claudia, die Beobachtungen da sind echt interessant. Bei uns lebt so einiges Getier im Teich von Molchen bis zur Ringelnatter kreucht und fleucht immer was.
 
 
# Elke 2016-04-08 11:39
Boah - das ist ja der Wahnsinn! Na, das wird ein Gequake geben ;-)
Liebe Grüße
Elke
 
 
# Soni 2016-04-08 15:25
Hab auch nicht schlecht gestaunt bei dem Anblick Elke :-)
 
 
# twinsie 2016-04-08 23:17
Da tut sich ja einiges :-).......bin schon neugierig auf deine Libellen!

Liebe Grüße
Eva
 
 
# AnnaFelicitas 2016-04-09 06:48
Sagenhaft, was sich an eurem Teich abspielt :) Bin gespannt, ob sich viele Frösche entwickeln werden!

Alles Liebe
Anna
 
 
# katerchen 2016-04-09 08:45
wie Eis wirkt es..
gesunde Verhältnisse sind es die deine Frösche dort haben Soni
LG zum Wochenende vom katerchen
 
 
# Soni 2016-04-09 09:55
Von den Libellen wird es auf jeden Fall auch noch Fotos geben twinsie, aber das dauert noch, denn noch sind es ja nur Larven.

Bin ich auch gespannt Anna, viele werden halt meistens gefressen - das ist der Lauf der Natur.

Stimmt katerchen es wirkt bissi wie Eis :-)
 
 
# minibar 2016-04-09 12:03
Liebe Soni,
in eurem Teich ist ja richtig was los.
Libellen habt ihr auch, toll!
LG Bärbel
 
 
# Christa J. 2016-04-09 18:19
Hier hat echt nichts mehr Platz im Teich, liebe Soni.
Echt der Hammer, was die Grasfrösche hier abgelegt haben. Die Natur wird es schon irgendwie regeln, dass von jeder Art genügend überleben werden. :-)

Liebe Grüße
Christa
 
 
# Soni 2016-04-11 09:33
Ja Bärbel es ist nur ein kleiner Teich, aber da herrscht sehr viel Leben.

Denke auch die Natur macht des schon richtig Christa und inzwischen sind auch schon ganz viele geschlüpft :-)
 
 
# Frau Fröhlich 2016-04-24 10:30
Wow, da kannst du ja beizeiten reichlich Nachwuchs fotografieren. :-)
Ein Teich im Garten ... ein Traum ... hätte ich auch, wenn ich einen Garten hätte ... och menno, ich muss umziehen !!!
LG Frauke
 
 
# Soni 2016-04-24 10:59
Inzwischen sind alle geschlüpft es wimmelt nur so vor kleinen Quappen, zum Fotografieren sind sie momentan schlecht man sieht nur eine schwarze Masse Frauke :-) so ein Garten hat schon was, wir haben ihn aber auch nicht an der Wohnung, leider, sondern extern.
 
 
# Frau Fröhlich 2016-04-24 11:01
Das ist schade, dass er nicht direkt an der Wohnung ist. :-)
Aber du weißt zumindest, wo du ungestört Fotos von Froschis und Libelen machen kannst. :-)
LG Frauke
 
 
# Soni 2016-04-24 11:05
Finde ich auch sehr schade Frauke, direkt an der Wohnung hat man noch viel mehr Möglichkeiten. Wir hatten auch lange gesucht nach einer passenden Wohnung mit Garten, aber mit Hund findet man eh so gut wie nichts an Mietwohnungen und besser so als gar keinen Garten.
 
 
# Frau Fröhlich 2016-04-24 11:09
Da hast du Recht Soni !
Und eben wegen der Viecher, ziehen wir im Moment auch nicht um, obwohl ich das liebend gerne würde ... nur des Gartens bzw. Balkons Willen, denn ansonsten bin ich mit unserer Wohnung total zufrieden. Aber finde mal einen Vermieter, der jemanden mit 5 Katzen aufnimmt. ;-)
Wenn unsere 3 Senioren mal nicht mehr sind, werden wir den Umzug dann in Angriff nehmen. Mit Zweien wird es leichter fallen.
LG Frauke
 
 
# Soni 2016-04-24 12:00
Oh ja mit 5 Katzen dürfte es genau so schwer sein wie mit einem Hund. Ein Makler, selbst Hundehalter, sagte mal zu mir er versucht immer die Vermieter zu überzeugen, aber 90% wollen keine Tierhalter :-(
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de