Obwohl die schwarzen Rabenvögel bei den meisten Menschen nicht beliebt sind, wissen wohl inzwischen die meisten - ich mag sie sehr. Gehe ich in den Park habe ich immer Erdnüsse in der Tasche und schnell bin ich umzingelt von den intelligenten Schwarzen.

Einen habe ich ganz besonders ins Herz geschlossen - Kuro, die einzige Krähe, die nun einen Namen bekommen hat und er ist auch immer der Erste.

Lautstarke Begrüssung

kuro1

Warten auf Erdnüsse

kuro2

Er hat eine kleine Behinderung. Sein rechter Flügel hängt deutlich tiefer als normal. Er kann zwar fliegen, ich denke es fällt ihm aber schwer. Denn, wenn andere kurze Stückchen fliegen, Kuro läuft und hüpft viel mehr als andere und fliegt nur, wenn es sein muss.

kuro3

Aus Dokus weiss ich zwar, dass Krähen Gesichter erkennen und sich merken können, aber das live zu erleben ist noch mal was anderes.

Es ist absolut beeindruckend wie dieser Vogel mich erkennt und sofort angehüpft kommt (noch ohne das ich Futter ausgepackt habe), wenn ich so ca. 1-2 Meter vom Treffpunkt entfernt bin läuft er mir auf der Wiese entgegen. Auch, wenn ich Wochen nicht da war, Kuro hat mich nicht vergessen und kommt sofort angelaufen, als ob er auf mich gewartet hätte. Es ist sowas von faszinierend wie man zu einem Wildtier solch einen Kontakt aufbauen kann.
us

Kommentare   

 
# Klaus 2014-08-03 14:22
das stimmt, das ist schon faszinierend, einen guten Sonntag, Klaus
 
 
# moni 2014-08-03 14:41
Liebe Sonja,
Krähen sind ja bekannt für ihre Intelligenz!
Schöne Fotos bekommst Du als kleinen Dank von dieser ganz besonderen Krähe!
Liebe Grüße
moni
 
 
# minibar 2014-08-03 16:20
Was für ein wunderschönes Erlebnis, liebe Soni.
So kannst du ihn ja auch gut erkennen, weil er ein wenig anders ist.
ich freue mich mit dir, dass er dich sogar nach Wochen noch erkennt.
Wunderbar, die Krähen sind ja intelligent, das steht fest, das ist wahr.
Ganz liebe Grüße Bärbel
 
 
# Helga 2014-08-03 19:04
Tiere sind einfach klug und die Krähen ja glaube ich ja auch bekannt für ihre Intelligenz. Ich mag die Krähen eigentlich auch sehr gerne. Tolle Bilder mit einer schönen Geschichte dazu!
Wünsche dir einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche!
Ganz liebe Grüße, Helga mit Seppi
 
 
# Rolf 2014-08-03 20:01
Huhu Soni, Du hast halt einen super guten Draht zu Tieren. Und zu diesem Vogel anscheinend ganz besonders.
Gib ihm (oder ist es vielleicht eine Sie?) mal eine extra große Nuss von mir ;-)
Liebe Grüße
Rolf
 
 
# Julia 2014-08-03 22:49
Ich finde es auch immer wieder schön, wenn man die gleichen Tiere immer wieder sieht. Bei mir ist es Susi meine Balkontaube! :) Lg Julia
 
 
# Ralph 2014-08-04 11:18
Jaja, die schwarzen Vögel sind alle Späher aus Mordor :D Ich fürchte, dass Letzte, was auf dieser Erde ausstirbt, ist die Dummheit vieler Menschen.

Eine tolle Sache ist das, mit Kuro. Und eventuell hilft es dem Vogel sogar zu überleben, wenn Du ihn fütterst. Also geh´, gerade im Winter, immer schön mit Nüsschen in den Park!

LG,
Ralph
 
 
# Netty 2014-08-05 20:49
Deine "Geschichte" finde ich ganz rührend und die Fotos sind toll
 
 
# Netty 2014-08-05 20:50
LG, Netty
 
 
# Soni 2014-08-06 10:31
Vielen Dank Klaus.

Stimmt Moni sie setzt sich brav in Szene zum Fotografieren.

Ja Bärbel diese Krähe ist gut zu unterscheiden von den anderen, die ja doch alle sehr ähnlich aussehen.

Krähen sind wirklich sehr intelligent, hab da schon einige Dokus gesehen Helga, aber das wirklich hautnah zu erleben ist schon etwas Besonderes.

Er oder sie kann ich leider nicht sagen Rolf, bei Krähen gibt es da keine verlässlichen Merkmale und kann nur durch eine Federanalyse sicher bestimmt werden. Deshalb hab ich sie/ihn Kuro getauft, bedeutet schwarz und passt auf jeden Fall :-) extra Nuss gibt es aber immer gerne.

Ist ja super, wenn Deine Susi auch immer wieder kommt Julia - ja da freut man sich echt.

Grins, Späher aus Mordor passt super Ralph. Werde ihn auf jeden Fall immer schön füttern, würde es auch gar nicht übers Herz bringen ihm nichts mitzubringen.

Vielen Dank Netty, das freut mich.

LG Soni
 
 
# Arti 2014-08-09 11:11
Ich habe auch ein Herz für diese verkannten Vögel, egal ob Rabenkrähe, Dohle, Elster oder Nebelkrähen...u nd deren Vorliebe für Erdnüsse, die ja hier ursprünglich gar nicht wachsen, kenne ich auch nur zu gut :)

Hübsche Fotos von deinem Kuro zeigst du uns.

Liebe Grüße
Arti
 
 
# Soni 2014-08-11 17:25
Sie sind ja Allesfresser, aber haben durchaus ihre Vorlieben Arti :-) und Erdnüsse kommen am besten an. Freut mich, wenn Dir die Fotos gefallen - danke.

LG Soni
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de