news_tierischenaeheDas Projekt "Tierische Nähe" veranstaltet Angie.

Einmal monatlich soll ein Tierfoto gezeigt werden, das entweder die Nähe unter Tieren ausdrückt oder schöne Nahaufnahmen von Tieren.

Es können Einzelfotos, Collagen oder auch Scraps sein.
Da ich den August Beitrag ausfallen lassen musste gibt es nun zwei Fotos für Angies Projekt "Tierische Nähe".

Die Klammeraffen machen ihrem Namen alle Ehre, man sieht sie häufig eng umschlungen.

klammeraffe

Die Klippschliefer haben momentan Nachwuchs und die Kleinen suchen natürlich oft Mamas Nähe.

klippschliefer

Beides fotografiert in der Wilhelma.

soni

Die Zeit rast nur so dahin, schon haben wir Anfang Juli und somit wieder die Woche der Projekte. Für Angies Projekt "Tierische Nähe" habe ich heute eine Gruppe Gundi, fotografiert in der Wilhelma.

Gundi

Diese kleinen Nager scheinen Nähe sehr zu mögen, sie liegen öfter so gestapelt.

soni

Im Juni gibt es für Angies Projekt "Tierische Nähe" kleine Mandarinentenkücken.

Mandarinenentenkücken

Sie drängelten sich alle dicht an dicht auf ein winziges, sonniges Fleckchen. Jedes wollte wohl ein paar Sonnenstrahlen am frühen Morgen abbekommen.

soni

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de