Hier habe ich mich für V - wie Vogelspinne entschieden. Eine uralte Gattung, die es bereits vor 350 Millionen Jahren gab. Bei ihr bin ich froh, dass sie tropische bis subtropische Klimazonen bevorzugt.

vogelspinne

So beeindruckend ich diese Tiere finde, freilebend in meiner näheren Umgebung würde ich mich glaub bei einer Begegnung mit diesen bis zu 30 cm Spannweite großen Vogelspinnen nicht besonders wohl fühlen. Obwohl sie ja nicht sehr gefährlich ist und der Biss mit dem Stich einer Wespe verglichen wird. Ich beobachte sie dann doch lieber hinter Glas.

soni

Kommentare   

 
# Frau Wolkenlos 2009-12-15 14:10
Liebe Soni,
wenn die Klimaerwärmung weiter voran schreitet, werden wir hier in unseren Breitengraden sicher auch bald Vogelspinnen in der Natur haben. Sooo hässlich finde ich die eigentlich gar nicht. Hinter Glas sind sie mir natürlich auch viel lieber. :-*
LG
 
 
# Soni 2009-12-16 13:19
Ja Frau Wolkenlos das kann gut sein. Hässlich finde ich sie auch nicht, aber irgendwie sind sie mir auch nicht ganz geheuer :-)

LG Soni
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de