Bei Paleicas Magic Monday geht es diese Woche um das

Thema 03 - unperfekt

Das Spinnennetzfoto ist in vielen Hinsichten unperfekt - sowohl von der Qualität - Rauschen, Belichtung, Schärfe, genauso wie das Spinnennetz selbst, das sonst bei einer Spinne perfekt ist - durch die vielen kleinen Fliegen ist es sehr unperfekt geworden.

spinnennetz

Auch, wenn dieses Foto alles andere als perfekt ist, ist es nicht im Müll gelandet, weil ich es irgendwo faszinierend finde.

us

Kommentare   

 
# Jutta 2013-07-15 11:41
Liebe Soni,

zumindest ist bei Deinem Foto das Spinnennetz zu sehen, das habe ich noch nie geschafft - so richtig perfekt.
Ich finde es aber auch sehr interessant. Die Spinne hat ja schon reichlich Nahrung in ihrem Netz zu hängen.

Liebe Grüße
Jutta
 
 
# skryptoria 2013-07-15 12:42
Da schließe ich mich sofort an: Ich finde Dein Foto auch faszinierend. Allein schon weil es zeigt, wie erfolgreich die Spinne arbeitet. So viel Futter im Netzt, das muss ja ein Festmahl werden! ;o)
 
 
# Paleica 2013-07-15 12:45
ein tolles foto, aber ich als arachnophobiker klicke das nicht groß ;)
 
 
# Vivi 2013-07-15 13:56
es ist faszinierend und genau das geeignete fuer heut.
 
 
# katerchen 2013-07-15 18:52
Soni ich finde es auch klasse.Frau Spinne hat reichlich Kleinzeug gesammelt :D

LG vom katerchen zum Wochenstart
 
 
# Mathilda 2013-07-15 19:13
Haha, mir gefällt das Foto und da sage noch eine, die Natur wäre perfekt.

LG Mathilda
 
 
# Chris 2013-07-16 08:56
Das Netz war für die Spinne eine Zeit perfekt, da sie damit viel gefangen hat scheinbar. Jetzt ist es unperfekt und sie kann daran arbeiten es wieder "perfekt" zu machen...

Perfekt kann jeder, unperfekt ist die Kunst!
 
 
# Claudia 2013-07-16 13:27
tolles foto! und genau passend zum thema.
 
 
# Kerstin 2013-07-16 13:44
Stimmt liebe Soni, das Netz schaut ein wenig ramponiert aus ;-) Ansonsten ist unperfekt ja eher das ungeeigneteste Wort für ein Spinnennetz!
Und faszinierend fällt mir noch dazu ein!!
Lieben Gruß
Kerstin
 
 
# moni 2013-07-16 16:17
Liebe Soni,
egal ob perfekt oder unperfekt, sicher ist Deine Umsetzung sehenswert, aber nur für diejenigen unter uns, die sich Bilder von den für mich "Unaussprechlic hen" anschauen können.

Ich habe also schnell weggeschaut und das war jetzt Deinem Bild gegenüber total unperfekt, gell.

Aber sicher verzeihst Du mir,oder?♥
Liebe Grüße
moni
 
 
# Rolf 2013-07-16 20:41
Nicht perfekt aber perfekt verpflegt. Bei dieser Fliegenausbeute kann es der Spinne eigentlich nicht schlecht gehen.
Tschüssi
Rolf
 
 
# Luise-Lotte 2013-07-16 21:19
....das Spinnenetz ist vielleicht nicht so ganz perfekt,d as Foto ist es allerdings um so mehr!

Herzliche grüße, Luiserl ♥
 
 
# Netty 2013-07-17 08:44
Hallo Soni,
ich finde Spinnennetze auch sehr faszinierend, man sieht eigentlich selten eines, das nicht an einer Stelle defekt ist... dein Foto gefällt mir und ich hatte übrigens vor einigen Tagen auch versucht,Spinne nnetze zu fotografieren, meine Fotos sind wesentlich unperfekter als deines ;)
VG Netty
 
 
# minibar 2013-07-17 12:20
Hallo Soni, das schaut echt nach unperfekt aus, obwohl die Spinnen echte Meister sind mit ihrem Netzbau.
Aber was da alles im Netz hängt, da macht es fast unsauber ;-)
Ach ja, doch, da sind ja Löcher im System, ist sie gestört worden?
Ein geniales Bild für dieses Thema
 
 
# Follygirl 2013-07-17 13:03
Ja, die Spinnennetze, sie sind so schwer zu fotografieren.. aber ich mag das Bild auch!
LG, Petra
 
 
# Soni 2013-07-22 18:57
Zu sehen ist das Netz Jutta, aber perfekt ist das nicht :-) so richtig gut hab ich das auch noch nie hinbekommen.

Freut mich, wenn Du es faszinierend findest skryptoria.

Oh ja dann schnell wegschauen Paleica :-)

Vielen Dank Vivi.

Ja Katerchen da hat sie richtig viel Beute gemacht, eine dicke Fliege wäre ihr aber glaub lieber.

Die Natur ist wirklich perfekt Mathilda.

Stimmt, da hatte sie dann richtig Arbeit Chris.

Danke schön Claudia.

Ansonsten ist so ein Netz absolut perfekt Kerstin.

Aber sicher verzeihe ich Dir Moni, viele finden Spinnen gruslig.

Schlecht geht es ihr sicher nicht bei der Verpflegung Rolf.

Freut mich, dass es Dir gefällt Luise-Lotte.

Damit sie perfekt sind muss die Spinne ständig dran arbeiten Netty :-)

Die Löcher im System stammen sicher von Beutetieren minibär :-)

Stimmt Petra, nicht so einfach zu fotografieren, ich bin da auch noch am Üben.

LG Soni
 
 
# Träumerle Kerstin 2013-07-24 17:00
Nicht perfekt, aber immer noch gut zum Fliegen fangen. Wie soll es auch perfekt bleiben, wenn diese kleinen Flugtierchen sich drin verheddeern, strampeln, alles kaputt machen? Die Spinne muss damit leben, sonst kann sie nicht überleben - ohne Beute.
 
 
# Soni 2013-07-24 20:05
Stimmt Kerstin und Beute ist immer die Hauptsache :-)
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de