Ich weiß, es war noch nicht alles was der Winter zu bieten hat und es werden bestimmt noch Kälteeinbrüche kommen. Im Moment komme ich mir allerdings vor wie im Frühling. Die Vögel singen schon wieder deutlich intensiver am Morgen und die Temperaturen sind richtig lau.

Mika wirft schon jede Menge Unterwolle ab, die Schneeglöckchen schauen im Vergleich zum letzten Jahr schon 4 Wochen früher aus dem Boden und viele Büsche und Bäume haben schon zarte Knospen. Und zwar nicht erst seit es wärmer ist, das habe ich schon beobachtet als es noch richtig kalt war.

Frühlingsknospen

Frühlingsflüstern

Narzissen, Hyazinthen in den Läden
verströmen süßen Duft, der wohlbekannt.
Mir ist ’s, als ziehe Frühling schon die Fäden
und hielt’ sein zartes Zepter in der Hand.

Noch ist es nur ein Hauch, ein sanftes Ahnen.
Verstand sagt mir, die Freude ist verfrüht
Im Januar sind wir, moniert er mahnend,
der Winter da noch nicht noch Norden flieht.

Doch trägt mein Rosmarin schon blaue Blüten,
und Vögel zwitschern, bauen aus ihr Nest.
Wer mag da frostige Gedanken hüten,
erfreuen will ich mich am Frühlingsfest.

In weicher, milder Luft spazieren gehen
und das genießen, was Natur lässt sehen.


Ingrid Herta Drewing

Ich bin überzeugt der Frühling wird nicht so lange auf sich warten lassen wie im letzten Jahr und wir bekommen einen baldigen Frühling. Bin mal gespannt ob ich mit meiner Prognose recht habe. Jedenfalls wünsche ich erst mal ein schönes, frühlingshaftes Wochenende.

soni

Kommentare

 
# Brigitte 2011-01-16 17:02
das wäre schön, wenn wir nicht mehr sehr lange auf den Frühling warten müßten.
Nun ist auch bei uns der Garten schneefrei, aber alles sieht noch trostlos aus.
Wird aber alles werden.

Liebe Grüße
 
 
# Simone 2011-01-16 18:08
Oh, ich hoffe aber, dass es noch etwas dauert, bis der Frühling uns erreicht. Im März kann er dann gerne kommen und bleiben. Meistens ist es ja so, dass wenn er zu früh erscheint, es nachher wieder kalt wird. Dann ist mir ein richtiger Winter lieber. Ich liebe übrigens jede Jahreszeit. LIebe Grüsse zu Dir. Simone
 
 
# Soni 2011-01-16 20:59
Ja noch ist alles kahl Brigitte, aber eins ist sicher - das ist nicht für ewig :lol:

Etwas dauert es sicher noch Simone, aber bestimmt nicht so lange wie im letzten Jahr, ich schätze mal so Mitte März. Ich mag ja eigentlich auch alle Jahreszeiten, haben alle auch schöne Seiten, nur vom Matschwetter bin ich nicht so begeistert.

LG Soni
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de