Ich finde es ja total faszinierend wie aus so einem kleinen Samenkorn eine große Pflanze wird. Dieses Jahr will ich also den Versuch machen meine Setzlinge selbst zu ziehen - Paprika, Tomaten, Zuckermais und Kürbis.

aussaat1

Nach nur 6 Tagen - schon ein wahnsinniger Unterschied, man kann beim Wachsen schon fast zuschauen.

aussaat2

Bin trotzdem etwas skeptisch, ob es auch tatsächlich was wird. Sie wachsen fast zu schnell und ich habe Bedenken, daß sie kräftig genug werden.

soni

Kommentare   

 
# Rewolve44 2010-05-02 10:30
Wahnsinn wie schnell die wachsen du mußt einen grünen Daumen haben, echt toll.

Lg,
Rewolve44
 
 
# Soni 2010-05-02 10:57
Naja ob ich einen grünen Daumen habe kann man erst bei der Ernte sagen, da kann noch viel passieren :lol:

LG Soni
 
 
# angel-for-animals 2010-05-02 11:15
Die wachsen ja wirklich schnell, das Wunder der Natur eben ;-)

Ich selbst habe vor eine Woche Sonnenblumen gesät, fast alle Kerne haben gekeimt und sind jetzt bereits ca. 1 cm groß.
Bin mal gespannt ob sie die 2 m erreichen, wie auf der Packung beschrieben :-)
Dann noch viel Spaß mit deinen Pflanzen!
 
 
# Gabi 2010-05-02 13:31
Oh ja - das macht Spaß und Freude, die Pflanzen selbst zu ziehen.
Ich wünsche Dir, dass sie kräftig genug sind, aber das werden sie schon und dass Du mit reicher Ernte belohnt wirst.
LG Gabi
 
 
# Follygirl 2010-05-03 09:23
Hey, Du hast wohl den SUPER grünen Daumen...
Beim Auspflanzen muß es auf jeden Fall mild genug sein, dann wird das bestimmt klappen, ich drücke die Daumen.
Liebe Grüße, Petra :-)
 
 
# Frau Wolkenlos 2010-05-03 13:22
Hallo Soni,
ich finde das sieht sehr gut aus. Wenn ich da so meine Mickerpflanzen dagegen sehe.. Tztz.. :lol:
Viel Erfolg und LG
 
 
# Stefan G. 2010-05-03 15:01
Wahnsinn wie die Pflanzen bei Dir abschießen. Da grüßt der grüne Daumen. :lol:
 
 
# Soni 2010-05-03 16:57
Ja die Natur hat so viele kleine Wunder Angel, immer wieder erstaunlich. Sonnenblumen hatte ich auch gesät. Allerdings gleich draussen auf dem Balkon und im Garten. Auf dem Balkon sehen sie prima aus und sind jetzt etwa 5 cm groß. Im Garten, tja, mit dem Regen kamen die Schnecken - sind alle abgefressen. Sonnenblumen im Garten sind mir einfach nicht vergönnt, weil auch die Schnecken sie zum Fressen gern haben. Wünsche Dir viel Erfolg mit Deiner Saat.

Danke Gabi, ich hoffe sie werden was. Zur Not bekomme ich sonst wie jedes Jahr von Schwimu.

Ja ich warte bis nach den Eisheiligen, erst dann kommen sie ins Freie Follygirl - damit sie nicht den Kälteschock kriegen.

Na komm Frau Wolkenlos Deine Pflänzchen gedeihen doch auch prächtig und ob es bei mir wirklich große, kräftige Pflanzen werden weiß ich ja auch noch nicht :lol:

Na schaun wir mal Stefan, wenn ich den ersten Tomatensalat machen kann, dann kannst sagen der grüne Daumen grüßt :lol:
 
 
# Ruthie 2010-05-05 19:55
Boah, das ist ja verrückt! Denen geht es gut bei Dir!
 
 
# Soni 2010-05-06 16:39
Ich mach eigentlich gar nicht viel :lol: sie gedeihen ganz von selbst.
 
 
# Tina 2010-05-13 10:13
Wow. Klasse, wie schnell die wachsen. :)
 
 
# Soni 2010-05-15 10:54
Leider zu schnell Tina. Sie werden zu groß und es fehlt die Stabilität.
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de