schmitz_katzeBei Frau Wolkenlos habe ich den Hörbuchtipp "Schmitz Katze: Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal" gelesen, die Hörprobe fand ich toll, habe also gleich das Hörbuch bestellt - wirklich guter Tipp Frau Wolkenlos.

Ich bin ebenfalls total begeistert, obwohl ich kein Katzenhalter bin kann ich gut nachvollziehen wie sich das Zusammenleben mit einer Katze gestaltet. Es ist ein absolutes Gute-Laune-Hörbuch, bei dem man viel lachen kann. Ralf Schmitz erzählt die kleinen Anekdoten über seine inzwischen 23-jährige Mitbewohnerin Minka und so manch anderem Stubentiger mit unglaublich viel Humor, man ist ständig nur am Grinsen.

So einiges läßt sich allerdings auch auf Hund und Hundehalter übertragen, denn auch da wird man manchmal zum Personal degradiert, auch Hunde kotzen grundsätzlich auf 2qm Teppich und nicht auf 100 qm Fliesen, auch Hunde können ganz schön ignorieren, wenn sie etwas nicht wollen, mein Hund Spiel auch nicht auf Kommando und Stöckchen holen - niemals, den kann ich grad selbst holen, er tut für Leckerle noch lange nicht alles, also im Grunde eigentlich gar nichts und entscheidet selbst wann und von wem er gekrault werden will, oder auch nicht etc. etc.

Wobei ich zugeben muß, ein Herdenschutzhund hat eher katzentypische Eigenschaften und ist nicht so sehr Hund, wie meine bisherigen Hunde bzw. wie man es eigentlich von den meisten Hunden kennt.

Auch bei Hunden muß man zig Mal aufstehen, weil sie an der Balkontür stehen und raus/rein wollen. Nur eins lieber Herr Schmitz stimmt nicht so ganz, Hunde sind nicht soo blöd. Meinem Hund kann ich beibringen die Balkontür selbst zu öffnen, bringt das mal einer Katze bei *grins*.



Alles in allem ein wirklich tolles Hörbuch, das auch von mir fünf Sterne bekommt.

soni

Kommentare   

 
# Simone 2011-01-31 14:51
*haha* Genial, das Video. Das müsste ich meinem auch mal noch beibringen. Echt witzig. Danke für den Lacher. LG Simone :lol:
 
 
# Soni 2011-01-31 14:59
Echt praktisch Simone gell, hihihi, ich war es leid ständig aufzustehen und meinen Frischluftfanat iker rauszulassen. Also kurzerhand einen Bändel, an dem er ziehen kann, angebracht und einen Türschließer, damit die Tür nicht offen bleibt. Der hat das wirklich auch innerhalb von einer halben Stunde begriffen. Alles was zu seinem Vorteil ist lernt er unheimlich schnell.

LG Soni
 
 
# Frau Wolkenlos 2011-01-31 16:36
Hallo Soni,
das ist ja ein schlauer Hund. Vielleicht holt er sich das Futter demnächst auch noch selber und füllt es in seine Schale. :lol:
Freut mich, dass Dir das Ralf Schmitz Hörbuch so gut gefällt.
LG
 
 
# Soni 2011-01-31 17:06
Das würde er sicher sehr gerne machen Frau Wolkenlos, aber wie er die Küchenschranktü ren öffnet zeige ich ihm besser nicht :lol:

Ja, hat mir super gut gefallen, das Hörbuch war ein toller Tipp, hab soo gelacht.

LG Soni
 
 
# Rewolve44 2011-02-01 12:20
Das ist ja wirklich cool wie sich dein Hund die Balkontüre selbst öffnet, finde ich echt super.

Lg,
Rewolve44
 
 
# Soni 2011-02-01 20:46
Er genießt auch diese Unabhängigkeit und läuft ständig raus und rein Rewolve :lol:

LG Soni
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de