Neulich habe ich diese schnucklige, fahrende Blumenwiese bei uns im Ort entdeckt.

grassy_van1

Ich dachte zuerst an eine Werbung für ein Blumengeschäft, aber es ging hier um Smoothies. Zitat: Eine Mischung aus kleingemixten Früchten, puren Säften und sonst nichts. Enthält keine Konzentrate, keine Konservierungsstoffe, keine Zuckerzusätze, keine E-Nummern und auch sonst keinen komischen Kram. Es gibt bis jetzt drei von diesen außergewöhnlichen Flitzern, sie heißen Grassy Van und haben sogar Namen bekommen, Maja, Willi und Flip. Ich mußte echt grinsen, gefällt mir ja immer besser. Dieses Werbeauto finde ich jedenfalls genial, es fällt auf jeden Fall auf und lt. Firma findet man es einfach wieder, wenn man nicht mehr genau weiß wo man geparkt hat.

Hach, so ein grünes Gefährt würde mir doch glatt auch noch gefallen. Ob man wohl so einfach sein Auto mit Kunstrasen ausstatten darf, hm, da muss ich doch gleich mal beim TÜV nachfragen, man hat ja sonst nichts zu tun. Gedacht, getan, ich glaube die haben mich schon für etwas verrückt gehalten und solch eine Anfrage hatten sie noch nie. Nach dem sechsten Mitarbeiter hatte ich dann endlich einen an der Strippe, der mir sagte der Rasen wird als Aufkleber gesehen und ist somit ohne Genehmigung erlaubt. Ich darf nur keine bauliche Veränderung an der Karrosserie vornehmen, d.h. der Kunstrasen darf nicht angeschraubt werden.

Nun ist die Frage, wie kann man den Rasen sicher am Auto befestigen. Na da kann bestimmt die Firma weiterhelfen. Da hab ich doch gleich mal eine Mailanfrage geschickt und bin sehr gespannt ob ich eine Antwort erhalte.

soni

Kommentare   

 
# Frau Wolkenlos 2010-02-26 16:17
Cool, echt! Ich würde das bei meinem Auto zwar nicht machen, aber es ist wirklich außergewöhnlich und hebt sich vom Einheitsbrei - Auto ab. Hast Du echt vor, Dein Auto mit Kunstrasen zu verschönern? Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, wie der am Auto befestigt werden soll.
:lol:
LG
 
 
# Stefan G. 2010-02-26 18:15
Das Design finde ich klasse. Sonst sieht man so etwas, allerdings viel extremer, in den USA. Von mir aus könnten viel mehr Fahrzeuge "dekoriert" werden. Das gäbe ein farbenfrohes Stadtbild und einige gute Motive für Fotografen. ;-)
 
 
# Soni 2010-02-26 21:29
Naja, noch habe ich es nicht wirklich vor Frau Wolkenlos und auch noch keine Ahnung wie das machbar ist, aber aus dem Kopf krieg ich es momentan auch nicht. Würde mir schon gefallen :lol:

Ja Stefan in Amerika sieht man ja häufiger so außergewöhnlich e Fahrzeuge und ich finde das auch echt super. Deutschland ist da glaub einfach zu bieder und der TÜV ist natürlich auch ein großes Hindernis, leider.
 
 
# Rewolve44 2010-02-28 01:15
Das schaut ja richtig genial aus das Auto, super aufnahme gefällt mir sehr gut.

Lg,
Rewolve44
 
 
# Soni 2010-02-28 11:42
Danke Rewolve, freut mich, wenn es Dir gefällt.

LG
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de